Entwicklung der Dorfanimateure

Statistik der Evaluation 2017 – Dorfanimateure CFAE
Aktueller Stand der Dorfanimateure, welche besucht werden konnten.

Zwischen 1987 und 1997 durchliefen 213 Dorfanimateure die Grundausbildung im CFAE. Nach 2 Jahren Ausbildung erhielten sie das CFAE YAKA-Diplom. Von ihnen wurden dann 131 ausgewählt und während einem zusätzlichen Jahr zu Dorfanimateuren geschult. Sie lernten, wie sie ihr Wissen in Dorfkursen an die Bevölkerung weitergeben können.

Im Verlauf der Jahre sind viele dieser Dorfanimateure verstorben oder sind weggezogen. Bei der Evaluation 2017 konnten gerade noch 96 Dorfanimateure besucht werden. 56 von ihnen haben sich im März-April in roten Zonen befunden und konnten nicht besucht werden.

So wie’s im Moment aussieht befinden sich nun alle in der roten Zone, d.h. es gibt leider überall in der Region kriegerische Auseinandersetzungen, so dass die Betreuung durch Jean de Dieu, dem Projektleiter vor Ort praktisch verunmöglicht wird.

Alter und Lebenserwartung

CFAE-Techniken im Vergleich

Hinweis: die grün eingefärbten Textteile sind Links. Mit Klick auf diese kommst du auf die bezeichnete Seite.

%d Bloggern gefällt das: