Kategorie: Friedensprojekt

Auflösung Wettbewerb

Ja, ihr habt’s gemerkt;-) An drei Orten konnte man die Begriffe nachschauen – und bei allen dreien gab’s andere Bedeutungen? Ja genau, weil jedes Umfeld auch anders ist – bei uns ist es nicht gleich, wie in Afrika – und wieder anders ist es… Continue Reading „Auflösung Wettbewerb“

Neuer Wettbewerb

Hier ist der neue Wettbewerb. Ich bin nun mit dem neuen Workshop: die zwei Bäume auf Sango fertig geworden. Es gab viel Übersetzungsarbeit und viel zu knobeln und rätseln, was wie übersetzt werden muss. So möchte ich euch – wie immer – auch an… Continue Reading „Neuer Wettbewerb“

Die Hoffnung wächst!

BE OKO AMAI – DIE VERBUNDENHEIT WÄCHST

… aber die Hoffnung bleibt!

… mais l’espoir reste! -> voir fotostory „Espoir Centrafrique“ BE OKO ANGBA Fotostory auf Deutsch siehe hier.  DIE VERBUNDENHEIT BLEIBT

Unterwegs zum Frieden

Es ist ist noch ein weiter Weg bis zum Frieden in der RCA – aber unsere Freunde sind unterwegs und wir wollen sie dabei begleiten. maboko na maboko – Hand in Hand Dieses Bild entstand 2009 in Layaka, einem Vorort von Bambari.

Olympus Digital Camera

Junger Mbororo bei einer Barriere der Rebellen. Nur schon nach ein paar Tagen und ein paar freundlichen Worten öffnet dieser junge Mbororo bereitwillig die Barriere. Wie sieht seine Zukunft aus? Hat er eine Persepektive? Gibt es für ihn Hoffnung? Das kommt auf die Menschen… Continue Reading „Olympus Digital Camera“

Die Visionstage in Alindao

Am Montag und am Dienstag sassen wir, die ehemaligen Moniteure zusammen. Wir machten uns Gedanken: wie können wir als Dorf Animateure und Baumschulisten dem Land helfen? Der Koordinator der 44 Privatschulen ist auch anwesend. Mit ihm sehen wir eine sehr gute Möglichkeit zusammen mit… Continue Reading „Die Visionstage in Alindao“

…wo sind sie geblieben?

Ich freue mich riesig morgen nach Alindao zu fliegen und all die lieben Menschen wieder zu sehen. Aber bange ist mir dabei schon. Wie werde ich sie dort antreffen? Wie haben sie die Kriegsjahre überlebt? Sind sie überhaupt noch am Leben? Sie sind ja… Continue Reading „…wo sind sie geblieben?“

Hommage an meine Freunde in Afrika

«Ich habe einen Traum! Im Wissen, dass die Welt zu Ende geht, pflanze ich gleichwohl heute einen Fruchtbaum mit der Hoffnung und dem Glauben, dass unsere Kinder eines Tages seine Früchte essen werden». (Ein Mix von Zitaten von Martin Luther King, Marin Luther, dem… Continue Reading „Hommage an meine Freunde in Afrika“

Am Ziel – Diplomfeier

Nun ist es soweit. Diplomübergabe nach zweijähriger Ausbildung in Sabongo. In einer feierlichen Zeremonie wurden den 17 Frauen und Männern, welche die Ausbildung durchliefen, die YAKA-Diplome überreicht. Zusätzlich erhielten auch noch 12 ehemalige Dorfanimateure ein Diplom, welche dieses auf der Flucht im Krieg verloren… Continue Reading „Am Ziel – Diplomfeier“